Zurück zu Gesamtergebnishaushalt
Räumliche Planung und Entwicklung / Teilhaushalt 51

Bevor gebaut werden kann, braucht es einen Plan. Im Bereich Räumliche Planung und Entwicklung sind folgende Aufwendungen (in Mio. Euro) vorgesehen:

Orts- und Regionalplanung
4,4
Städtebau
3,1
Flächen- und Grundstücksbezogene Daten und Grundlagen
2,9

Innenstadt, Brühl oder Sonnenberg sind Sanierungs- oder Fördergebiete, die in der Stadtplanung besondere Berücksichtung finden. Im Bereich Städtebau erfolgt die Koordinierung, Durchführung und Abrechnung dieser Förder- und Sanierungsgebiete.

Mit der Orts- und Regionalplanung erstellt die Stadt Chemnitz unter anderem Ziel- und Handlungskonzepte der Stadtentwicklung, koordiniert die regionale Zusammenarbeit, bereitet  Flächennutzungspläne vor und entwirft Landschafts- und Grünordnungspläne.

In diesem Bereich wurde der Beschluss zum Städtebaulichen Entwicklungskonzept (SEKo) – Chemnitz 2020 und die Gebietspässe zum Städtebaulichen Entwicklungskonzept erarbeitet. Mit den Entwicklungszielen und Maßnahmeschwerpunkten auf Ebene der Einwohnerversammlungsgebiete ergibt sich ein Gesamtwerk für die Stadt.

 

< Zurück zu Gesamtergebnishaushalt Weiter zu Wirtschaft und Tourismus >

Die Meinungsfunktion ist geschlossen.