Sparte Musik

« zurück zu den Informationen der Kulturmaßnahmen

Festkonzert zum 50-jährigen Bestehen des Collegium musicum der TU Chemnitz e. V.

Das Collegium musicum der TU Chemnitz wurde 1964 von einer kleinen Musiziergemeinschaft an der einstigen TH Karl-Marx-Stadt gegründet. Von jeher stadtoffen, vereint das Ensemble neben Studenten und Mitarbeitern der TU Chemnitz viele Musikliebhaber jeden Alters aus Stadt und Umland. Seit 2009 ist das Orchester als eingetragener Verein organisiert.
Weiterlesen

Eine Meinung vorhanden

20. Sächsisches Landesprobenlager für Bläser und Schlagzeuger 2014

1995 aus der Taufe gehoben, fördert das Projekt Sächsisches Landesprobenlager (Frankenberg) in seinem bereits 20. Jahr Bildungsgedanken und Begegnungscharakter und unterstützt intergenerative Ansätze.
Weiterlesen

Meinungen deaktiviert

Konzert zum Bußtag: “Gegen das Vergessen” 2014

Der bereits 1837 gegründete Chemnitzer Musikverein e. V. fördert das Musikleben der Stadt, insbesondere die Arbeit der Robert-Schumann-Philharmonie, der Singakademie, der Kirchenchöre und Kantoreien in Chemnitz, der Städtischen Musikschule Chemnitz, musischer Schulen und der Musikbibliothek der Stadtbibliothek Chemnitz.
Weiterlesen

Meinungen deaktiviert

Konzert “Alte Musik in der Stiftskirche” 2014

Der bereits 1837 gegründete Chemnitzer Musikverein e. V. fördert das Musikleben der Stadt, insbesondere die Arbeit der Robert-Schumann-Philharmonie, der Singakademie, der Kirchenchöre und Kantoreien in Chemnitz, der Städtischen Musikschule Chemnitz, musischer Schulen und der Musikbibliothek der Stadtbibliothek Chemnitz.
Weiterlesen

Meinungen deaktiviert

Kaßberg-Musiknacht 2014

Musik von acht bis Mitternacht: Bereits zum achten Mal begeisterte die Kaßberg-Musiknacht in und um die Kreuzkirche Chemnitz Freunde klassischer Musik und experimenteller Klänge.
Weiterlesen

Eine Meinung vorhanden

Grenzüberschreitungen VII – 2014 “freiraum 0.1″

Der Jazzverein organisiert seit über 30 Jahren Konzerte im Bereich improvisierte Musik und Freejazz. Gemeinsam mit dem Verein B. I. G. e. V. werden im Projekt „Grenzüberschreitungen“ seit sieben Jahren Grenzüberschreitungen im Jazz dokumentiert.
Weiterlesen

Eine Meinung vorhanden

“JazzyourAss.Camp” / Konzertreihe

benten e. V. hat sich gegründet um zeitgenössische Kunst, Kultur und jazzmusikalische Aktivitäten zu fördern.
Weiterlesen

Eine Meinung vorhanden

Zeitgenössisches Musikschaffen in Sachsen 2014

Der Sächsische Musikbund e. V. fördert die Arbeit des Deutschen Komponistenverbandes, Landesverband Sachsen, im direkten und strukturellen Kontakt mit den Komponisten. Der Schwerpunkt der Projektdurchführung liegt in den Städten Leipzig, Dresden und Chemnitz.
Weiterlesen

Meinungen deaktiviert

“unMittelBARock!” – Tage Mitteldeutscher Barockmusik 2014

Der Verein Mitteldeutsche Barockmusik e. V. ist eine Einrichtung des Bundes und der drei mitteldeutschen Länder. Er ist eine wichtige Förderinstitution in Mitteldeutschland und Veranstalter von Musikfesten (im öffentl. Auftrag). Die Tage Mitteldeutscher Barockmusik finden jährlich an wechselnden Orten statt. Für die 20. Ausgabe 2014 wurde Chemnitz als Stadt der Moderne bewusst gewählt. Die Chemnitzer Musikgeschichte bildet gute Ansatzpunkte, um moderne Kontrapunkte zu setzen, die sich auf barocke Traditionen beziehen. Weiterlesen

Eine Meinung vorhanden

3. Chemnitzer Orgelspaziergang 2014

Alle zwei Jahre haben die Chemnitzerinnen und Chemnitzer sowie Gäste der Stadt die Gelegenheit mehrere bedeutende Instrumente der Chemnitzer Orgellandschaft – zum Teil in den letzten Jahren neu erbaut oder restauriert – an einem Abend auf zwei Routen zu erleben.
Weiterlesen

2 Meinungen vorhanden

Kirchenmusik 2014

Das Gesamtprojekt besteht aus einzelnen, regional bedeutsamen kirchenmusikalischen Aufführungen als Angebot für alle Bürger und Gäste der Stadt und Region Chemnitz.
Weiterlesen

7 Meinungen vorhanden

Singakademie Chemnitz e. V.

Die 1817 gegründete Singakademie Chemnitz ist der älteste, größte und leistungsstärkste Konzertchor der Stadt und Region Chemnitz. Er versteht sich als Laienensemble, das auf semiprofessioneller Ebene hauptsächlich im chorsinfonischen Bereich wirkt und vorrangig mit professionellen Orchestern arbeitet. Dem Chorensemble gehören ca. 120 Sängerinnen und Sänger an, die künstlerische Leitung hat Andreas Pabst inne.
Weiterlesen

Meinungen deaktiviert

chemnitzer jazzclub e. V.

Die Konzerttätigkeit des Vereins wird geprägt von Jazzmusik namenhafter nationaler und internationaler Jazzgrößen in Verbindung mit Jazzarbeit in Chemnitz und der Region. Die Förderung junger Jazzbands und -Musiker bildet einen Schwerpunkt.
Weiterlesen

3 Meinungen vorhanden

B. I. G. e. V. – Verein zur Förderung der musikalischen Bildung

Durch das Wirken des Vereins erhalten musikalisch interessierte Menschen eine Plattform, auf der sie sich kreativ und weiterbildend betätigen können, z. B. bei regelmäßigen Workshops. Der Teil der Chemnitzer Musikszene, der im Bereich freie Musik wirkt, erhält Unterstützung bei der Beschäftigung mit Jazz und nichtkommerzieller Musik.
Weiterlesen

Meinungen deaktiviert

Musikbund Chemnitz e. V.

Der Dachverband für 26 Chöre und Ensembles aus Chemnitz und der Region (950 Mitglieder) setzt sich für die Erhaltung und Entwicklung der Laienmusik als wesentlichem Bestandteil des Kulturlebens in Chemnitz und Sachsen ein. Er ist ein Regionalverband des Sächsischen Chorverbandes.
Weiterlesen

3 Meinungen vorhanden

Sächsisches Sinfonieorchester Chemnitz e. V.

Das Ensemble spielt mit rund 70 Mitgliedern im Alter zwischen 15 und 84 Jahren in kompletter sinfonischer Besetzung unter der künstlerischen Leitung von MD Andreas Grohmann und gehört zu den führenden Laiensinfonieorchestern in Sachsen. Die Programmgestaltung ist vielseitig und reicht von Unterhaltung über Klassik bis zu zeitgenössischen Werken. Das Orchester ist regelmäßig an großen kulturellen Veranstaltungen beteiligt, z. B. dem Mittelsächsischen Kultursommer und dem Tag der Sachsen. Gastspiele führten in den letzten Jahren nach Japan, Italien und Frankreich.
Weiterlesen

9 Meinungen vorhanden

Sächsische Mozart-Gesellschaft e. V.

Das Spektrum umfasst umfangreiche Konzert-, Veranstaltungs- und Bildungsangebote, die sich durch Kontinuität und Qualität auszeichnen. Das Programmangebot verschiedener musikalischer Genres richtet sich an eine breite Öffentlichkeit mit unterschiedlichen Zielgruppen. Der Verein repräsentiert die musikalische Leistungskraft von Chemnitz sachsen- und bundesweit und pflegt Partnerschaften auf nationaler und internationaler Ebene.
Weiterlesen

5 Meinungen vorhanden