Glossar

2. Rettungsweg: Errichtung eines baulichen Rettungsweges, z.B. eine außen liegende neue Treppenanlage

Außenhautsanierung: beinhaltet Dach- und Fassadensanierung

Behindertenaufzug: Errichtung/Einbau eines Behindertenaufzuges innen oder außen an das Gebäude

Brandschutz: Maßnahmen über die Errichtung des 2. Rettungsweges hinaus, z.B. Einbau von Rauch- bzw. Brandschutztüren, Sicherheitsbeleuchtungen, Alarmierungsanlagen oder ggf. Brandmeldeanlagen, Feuerlöschleitungen

Fassade: Außenwandflächen- und Fenstersanierung, ggf. Trockenlegungsarbeiten

Haustechnik: Elektroinstallationen, z.B. Beleuchtung, Heizungsanlage, Lüftungsanlagen, Wasser-/Abwasseranlagen

Innensanierung: Sanierung der inneren Oberflächen von Bauteilen, z.B. Wand-, Fußboden oder Deckenflächen, Innentüren, fest eingebaute Ausstattung

Kapazitätserweiterung, Neuanbau: Neuanbau zur Flächenerweiterung - zum Abbau eines Nutzflächendefizits bei dem Musterraumprogramm

Komplettsanierung: vollständige Sanierung aller Innen- und Außenbauteile inklusive der Haustechnik

Teilabbruch: Teilabbruch zur Flächenverkleinerung, zum Abbau einer Nutzflächenüberkapazität

Die Meinungsfunktion ist geschlossen.