Investitionen

Insgesamt sind 2013 Investitionen in Höhe von fast 80 Millionen Euro vorgesehen. Das ist eine Steigerung von mehr als 32 Prozent gegenüber 2012.
Ein wesentlicher Schwerpunkt ist dabei das Thema Bildung: Im Jahr 2013 wird die Stadt mehr als 36 Millionen Euro in die Kindertagestätten und Schulen investieren. Beispielsweise stehen im nächsten Jahr für die Körperbehindertenschule 11,3 Mio. Euro oder die Musikschule 0,5 Mio. Euro im Plan. Das Sonderprogramm Schulhausbau eingerechnet, das in den nächsten beiden Jahren einen Umfang von rund 40 Millionen Euro hat, werden 2013 und 2014 insgesamt rund 80 Millionen Euro in die Chemnitzer Schulen fließen. Als wesentliche investive Baumaßnahmen in den Kindertagesstätten sind die Kita Ludwig-Richter-Straße 27 (1 Mio. Euro), die Kita Stadlerstraße (0,5 Mio. Euro) und die Kita Am Harthwald (0,5 Mio. Euro) vorgesehen. Auch in die Infrastruktur wird investiert: Für den Dresdner Platz sind 10,1 Mio. Euro und die Zschopauer Straße 5,9 Mio. Euro vorgesehen. Für den Umbau des Stadions an der Gellertstraße stehen im Jahr 2013 insgesamt 10 Mio. Euro zur Verfügung.

Investitionen und Instandhaltungsmaßnahmen des Ergebnishaushaltes in der Stadt Chemnitz nach Stadtgebieten

(ohne bewegliches Anlagevermögen und Informations- und Kommunikationstechnik)

Bitte wählen Sie rechts auf der Karte bzw. nachfolgend in der Liste das Stadtgebiet: Chemnitz-Nord Chemnitz Nord-Ost Chemnitz Mitte-Ost Chemnitz Süd-Ost Chemnitz Mitte Chemnitz Mitte-West Chemnitz Süd Chemnitz West Chemnitz