<< zurück zur Übersicht
zur Sparte Bibliotheken/Literatur
“Novitäten”

Der Schriftstellerverein Chemnitz Erzgebirge e. V. wurde 1991 als „Sächsischer Schriftstellerverein“ e. V. gegründet und 2011 in „Schriftstellerverein Chemnitz-Erzgebirge“ e. V. umbenannt. Sein Zweck ist die Förderung und Pflege der Literatur dieser Region und die Unterstützung der hier lebenden Autoren durch Lesungen und literarische Veranstaltungen.

(Foto: Schriftstellerverein Chemnitz Erzgebirge e. V.)

 „Novitäten“: Monatliche Reihe von Lesungen im DAStietz, bei der die Mitglieder dem Chemnitzer Publikum ihre neuen Manuskripte und Veröffentlichungen vorstellen.

  • 23.01.2014 Dr. Andreas Eichler
  • 27.02.2014 Hans-Jörg Dost
  • 27.3.2014 Dr. Klaus Walther
  • 12.04.2014 Hans Brinkmann und Matthias Zwarg
  • 22.5.2014 Katharina Kammer-Veken
  • 12.6.2014 Uwe Schneider
  • 11.09.2014 Hermann Friedrich
  • 09.10.2014 Rainer Klis
  • 13.11.2014 Utz Rachowski
Veranstalter: Schriftstellerverein Chemnitz Erzgebirge e. V.
Sparte: Bibliotheken/Literatur
Wertkategorie Förderung: 1
Institutionelle Förderung oder Projektförderung: Projektförderung
Zeitraum: ganzjährig
Webseite: -
Wirkungsadresse(n): DAStietz
Moritzstraße 20
09111 Chemnitz

Die Kulturmaßnahme finden Sie hier:

Stimmen Sie über diese Kulturmaßnahme ab:

Die Abstimmung ist beendet!
Abstimmungsergebnis:
Ist Ihnen das Angebot bekannt?

Die Abstimmung ist beendet!
Abstimmungsergebnis:
Haben Sie das Angebot bereits genutzt?

Die Abstimmung ist beendet!
Abstimmungsergebnis:
Wie finden Sie die Eintrittspreisgestaltung?

Hier geht es zum allgemeinen Fragenteil.

Die Meinungsfunktion ist geschlossen.