<< zurück zur Übersicht
zur Sparte Musik
Singakademie Chemnitz e. V.

Die 1817 gegründete Singakademie Chemnitz ist der älteste, größte und leistungsstärkste Konzertchor der Stadt und Region Chemnitz. Er versteht sich als Laienensemble, das auf semiprofessioneller Ebene hauptsächlich im chorsinfonischen Bereich wirkt und vorrangig mit professionellen Orchestern arbeitet. Dem Chorensemble gehören ca. 120 Sängerinnen und Sänger an, die künstlerische Leitung hat Andreas Pabst inne.

(Foto: Singakademie Chemnitz e. V.)

Förderprojekt 2014:

Aufführung „Messa di Gloria“ von Giacomo Puccini am 31.10.2014 in der Markuskirche Chemnitz mit der Erzgebirgsphilharmonie Aue und Gesangsolisten

Veranstalter: Singakademie Chemnitz e. V.
Sparte: Musik
Wertkategorie Förderung: 3
Institutionelle Förderung oder Projektförderung: Institutionelle Förderung
Zeitraum: ganzjährig 2014
Webseite: www.singakademie-chemnitz.de
Wirkungsadresse(n): C³ Chemnitzer Veranstaltungszentren GmbH
Theaterstraße 3
09111 Chemnitz

Die Kulturmaßnahme finden Sie hier:

Stimmen Sie über diese Kulturmaßnahme ab:

Die Abstimmung ist beendet!
Abstimmungsergebnis:
Ist Ihnen das Angebot bekannt?

Die Abstimmung ist beendet!
Abstimmungsergebnis:
Haben Sie das Angebot bereits genutzt?

Die Abstimmung ist beendet!
Abstimmungsergebnis:
Wie finden Sie die Eintrittspreisgestaltung?

Hier geht es zum allgemeinen Fragenteil.

Die Meinungsfunktion ist geschlossen.