Schulen
Untere Luisen-Mittelschule

Maßnahmen: Brandschutz, 2. Rettungsweg im Wert von 500.000 €
Priorität der Verwaltung: 1

Untere Luisen-MittelschuleKurzbeschreibung der Schule
Die Untere Luisenschule-Mittelschule ist bekannt für musisch-künstlerische Projekte. Viele Möglichkeiten, sich zu verwirklichen gibt es im Chor oder in der Tanz-, Theater- und Gitarrengruppe. Weitere Bildungsangebote wie u.a.: Ganztagsangebote, Lernwerkstatt, Bibliothek, eine Handball-AG bestehen. Als zweite Fremdsprache kann man hier Französisch ab der 6. Klasse lernen.

Schülerzahl 2011/2012: 332
 

Anschrift:
Fritz-Matschke-Straße 21
09113 Chemnitz
Stadtteil Schloßchemnitz

2 Meinungen zu Untere Luisen-Mittelschule

  1. schulz sagt:

    Sehr geehrte Damen und Herren Abgeordnete,
    ist es nicht eine “wunderbare” Bürgerbeteiligung! Da dürfen wir jetzt mitentscheiden, in welchen Schulen die Dächer noch weitere 20 Jahre undicht bleiben, die Toiletten weiter stinken und sich die Kinder durch mangelnden Brandschutz im Ernstfall nicht retten können. In den letzten 20 Jahren haben Sie das doch immer selbst entschieden durch zu geringe Mittel für unsere (wenigen) Kinder! In meinen Augen ist das keine Bürgerbeteiligung, es liest sich wie Flucht aus der Verantwortung für alle Kinder dieser Stadt!

    VN:R_N [1.9.7_1111]
    Bewertung: +2 (von 4 Stimmen)
  2. die-Kleene sagt:

    Sehr geehrte Stadträte,

    meines Erachtens ist es doch das Notwendigste und Normalste der Welt,
    dass die Rettungswege und Brandschutzbedingungen gewährleistet sind.

    Bitte sparen Sie nicht an der Sicherheit unserer Kinder.

    Ich danke Ihnen im Voraus, dass diese Baumßnahme – was ja eine Erhöhung der Sicherheit für unsere Kinder ist, nun verwirklicht. wird.

    VN:R_N [1.9.7_1111]
    Bewertung: 0 (von 0 Stimmen)